Rumänische Tierschutzhunde

Aktuelle Zeit: Sa 29. Jan 2022, 11:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hühnerrettung von "Rettet das Huhn"
BeitragVerfasst: Do 2. Feb 2017, 18:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 16:39
Beiträge: 8475
Wer einem ausrangiertem Huhn ( natürlich mit Artgenossen) einen schönen schlachtfreien Lebensabend ( der kann aber mitunter schon noch 5 bis 9 Jahre betragen) bereiten möchte, sollte sich hier mal informieren:

http://www.rettet-das-huhn.de/


Bild

Bild


Das sind unsere Hühner aus der Rettung vom 15. Januar 2017

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Feb 2017, 18:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 16:39
Beiträge: 8475
Heute gab es das erste Ei.

Die Temperaturen waren bis vor 2 Tagen auch sehr niedrig und die Hühner wollten eigentlich immer nur Sekunden raus.
Gestern waren sie aber schon länger draussen und jetzt fordern sie es morgens sogar ein :kicher

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2017, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 01:03
Beiträge: 2365
missmarple hat geschrieben:
Heute gab es das erste Ei.

Suuper! Lasst es Euch schmecken (Zwei- oder Vierbeiner). Dass die damen jetzt so gerne rauswollen, zeigt ja, dass sie sich schon gut eingelebt haben, wie schön.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2017, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2016, 22:22
Beiträge: 199
Guten Appetit :clap

_________________
Liebe Grüße von Britta u. Emma


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 14:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 16:39
Beiträge: 8475
Sie haben sich sehr verändert und sind einfach schön anzuschauen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 01:03
Beiträge: 2365
Die Mädels haben sich ja toll "gemausert", sehr schön und fit sehen sie aus!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2016, 17:21
Beiträge: 45
Boh, die sehen toll und zufrieden aus!

LG

Iris und Piet


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Mär 2017, 19:04 
Offline

Registriert: Mo 30. Jan 2017, 18:49
Beiträge: 155
Mein Nachbar hatte vor Jahren 5 handzahme Hühner. Die kamen immer zu uns hoch. Wenn wir auf der Terasse frühstückten, sprangen sie zu uns auf die Bank und liessen sich Hand füttern. Das hatte uns sehr gefreut. Manchmal liefen sie auch in unsere Wohnung, ohne dass wir es merkten. Sie waren nicht stubenrein. Wir konnten aber nie böse sein. Sie waren sehr possierlich und liessen sich sehr gerne streicheln.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 01:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 01:03
Beiträge: 2365
Meine ersten Hühner kamen auch nachmittags oft auf die Terrasse, um uns zu besuchen, sie saßen dann auf der Lehne meiner Gartenbank wie die sprichwörtlichen Hühner auf der Stange :D und hielten Schwätzchen. Das war soooo nett! Leider sind diese Zeiten wegen der Setterinen ja vorbei ... sehr schade.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 11:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 16:39
Beiträge: 8475
Unsere 3 Hunde lassen sie hinter dem Zaun in Ruhe. Sie gucken mal etwas interessierter, wenn sie rennen. Sie springen nicht am Zaun hoch oder versuchen noch reinzukommen.

Aron wollte einmal drauf, aber da bin ich ja auch schnell mit einem "Nein!" dabei und säusel sie anschließend schön.

Bei den Kaninchen ist das zumindest bei Echo noch anders. :roll:

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Huhn, es muss Ilse sein
Forum: Gesundheit
Autor: missmarple
Antworten: 8
Habe wieder einen "Teilpatenhund"
Forum: Vermittlungen aus Rumänien
Autor: missmarple
Antworten: 12

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz