Rumänische Tierschutzhunde

Aktuelle Zeit: So 20. Jun 2021, 02:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ängstliche Phase?
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2020, 17:11 
Offline

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 15:03
Beiträge: 443
Hallo ihr Lieben, :freu

Hummel ist seit ein paar Wochen vermutlich sehr geräuschempfindlich, generalisiert dann sogleich und dadurch schränkt sie sich sehr ein.
Z.B.: Bei der Abendrunde fährt ein Auto an der Straße, quietscht um die Kurve, die nächsten Abend muss nur ein Hund bellen, ein Tür geschlagen werden, nur ein Geräusch und Hummel macht sofort kehrt und will nach Hause. :wei
Manche Runden vom Haus aus will sie beenden (andere könnte sie stundenlang schnüffeln oder laufen) und möchte sofort zurück - Geräusch /nehme ich teilweise nicht wahr.
Auch Spaziergänge in der Pampas möchte sie nicht antreten, sie springt aus dem Auto, scheint etwas zu hören (riechen) und will nicht losgehen. :cry

Ihr seid viel im Netz, anderen Foren oder irgendwo unterwegs. Wenn euch etwas einfällt was mir helfen könnte, her damit - danke euch! :dank

_________________
:online Jana mit Aron, Hummel, Ecco :online


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ängstliche Phase?
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2020, 17:24 
Offline

Registriert: So 28. Jul 2019, 21:46
Beiträge: 322
Kann es sein, dass es sehr windig ist, wenn Hummel so reagiert?

Bei Thekla habe ich das schon festgestellt. Z.B. als wir im Urlaub waren an der Ostsee, da war sie auch ab und zu etwas ängstlich, ja fast panisch.
Aber eher im Haus, ich vermute, dass sie den Wind drinnen gehört hat.
Das war vor drei Jahren schon mal so, als wir an der Ostsee waren.
Also, es ist jetzt nur eine Vermutung, dass es der Wind war, aber als der weg war, war auch das Zittern weg.
Ich habe im Tierfachhandel die Rescue Tropfen besorgt.


https://www.amazon.de/Bach-Original-Res ... ghydr08-21

_________________
Liebe Grüße, Doris mit Gipsy und Thekla


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ängstliche Phase?
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2020, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 12:54
Beiträge: 933
Hallo,

mit den Augen alles OK?

Glückauf
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ängstliche Phase?
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2020, 18:27 
Offline

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 15:03
Beiträge: 443
Danke für eure Anregungen und neuen Sichtweisen.

Wind ist es nicht - Wenn man nicht im Norden lebt weiß man nicht was der Spruch bedeutet: Erst wenn das Schaf keine Locken hat ist es windig.

Augen - könnte man mal angehen- Bea mit bedenken, bitte!

_________________
:online Jana mit Aron, Hummel, Ecco :online


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz