Rumänische Tierschutzhunde

Aktuelle Zeit: Di 26. Okt 2021, 18:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Diät TroFu ohne Tierversuche
BeitragVerfasst: Mo 6. Jun 2016, 11:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 17:39
Beiträge: 8233
Wenn man tierschutzmäßig kaufen möchte und keinen Händler unterstützen möchte, der Tierversuche macht, dann sollte man kein Hill´s oder Royal Canin in der Tierarzpraxis kaufen.

Es gibt gute Alternativen, die oftmals sogar noch günstiger sind ( wenn auch nicht viel).

http://www.vet-concept.com/?ref=google% ... AhBe8P8HAQ

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät TroFu ohne Tierversuche
BeitragVerfasst: Sa 11. Jun 2016, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 15:35
Beiträge: 334
Normalerweise würde ich auch kein Royal Canin kaufen, aber ich bin z.Zt. dazu gezwungen. Fiete macht eine Eliminierungsdiät und die üblichen Antiallergikerfutter sind nicht aussagekräftig, da sie neben den "getreidefreien" oder 1 Proteinprodukten eben auch viele Zusatzstoffe wie Kräuter und Pflanzen etc. haben. Das spezielle RC-Futter hat als Einzigstes die Garantie, dass alle Eiweißmoleküle so mikroklein zertrümmert werden, dass keine Allergie mehr ausgelöst werden kann (kostet aber auch ein Vermögen :shock: ).
Ich mache das nun schon seit Wochen und sobald ich wieder z.B. Pur-Futter wie Pferd dazunehme, kratzt er wieder und ich fange von vorne mit RC + Med. an.
Wenn ich jetzt die Kratzphase wieder hinter uns habe, fange ich mit Vetconcept Känguru an. Leider muss ich da in den sauren Apfel beißen, da es dort diese Nassfutter nur mit einer anderen Quelle gibt. Hier mit Kartoffel oder Pastinake. Und das hatten wir ja schon in einem anderen Trofu :roll: Na hoffentlich geht das gut.

_________________
LG
Petra, Fiete und Milo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät TroFu ohne Tierversuche
BeitragVerfasst: Sa 11. Jun 2016, 11:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 17:39
Beiträge: 8233
Da drücke ich die Daumen.

Percy bekommt Strauß mit Kartoffel von Vet-concept.

Er mag es gerne und frisst zum Glück auch das Trockenfutter.

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Eier ohne Kükenschreddern
Forum: allg. Tierschutz
Autor: missmarple
Antworten: 3
Ärzte gegen Tierversuche - Herz aus Stein-
Forum: Tierschutz
Autor: missmarple
Antworten: 1
Es geht auch ohne Jagd
Forum: Tierschutz
Autor: missmarple
Antworten: 0
Ärzte gegen Tierversuche
Forum: allg. Tierschutz
Autor: missmarple
Antworten: 1
Nur wirklich frei ohne Leine?
Forum: Erziehung und Beschäftigung
Autor: missmarple
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz