Rumänische Tierschutzhunde

Aktuelle Zeit: Sa 2. Dez 2023, 18:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Trainigsstunde mit Cuca
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2023, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Jun 2017, 13:14
Beiträge: 1641
Super, dann viel Spaß und bitte berichte. Das scheint ein sehr gutes Training zu sein! :hurrah

_________________
Elisabeth mit Pearl und Joy
(Quando, Prinz und Mara unvergessen geliebt im Herzen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 10. Feb 2023, 12:38 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainigsstunde mit Cuca
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2023, 16:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 16:39
Beiträge: 10252
Finde ich auch gut, so zu trainieren.

Und wenn Oki Spaß hat, doppelt gut.

_________________
Bea mit Echo und Cuca, den Katzen Izzy und Grey, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Trainigsstunde mit Cuca
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2023, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 01:03
Beiträge: 2548
Ja, das Gruppentraining bringt uns echt was. Es gibt meistens ein Thema wie „Abrufen“ oder „Jagdverhalten (und was dagegen helfen könnte)“ oder „medizinisches Training“. Vieles würde ich anders angehen, als die Trainerin vorschlägt, aber man kann sich immer eine Anregung rausholen, was man auch mal üben könnte, und es ist immer auch ein Denkanstoß dabei für mich, meine Vorgehensweisen zu reflektieren. Und mir sind die Beobachtungen wichtig über das Verhalten der Hunde untereinander, gegenüber anderen Leuten oder auch Passanten.

Letztens hatten wir eine Einzelstunde, das ist nicht so meins. Der Fokus liegt mir zuviel
auf „Unterbinden“ eines Verhaltens, ich bemühe mich ja immer, alles so zu gestalten, dass es gar nicht zu einem unerwünschten Verhalten kommt bzw. dem Hund einen anderen „Weg“ zu zeigen. Das ist doch ein etwas anderer Ansatz. Und die Interaktion mit den anderen TeilnehmerInnen fällt weg, was mir ja das Wichtigste ist.

Ich hab auch mal gefragt wegen des Hundeführerscheins, aber die Trainerin hat gemeint, ich solle das viele Geld lieber in etwas Sinnvolleres investieren, das bräuchten wir ja nicht. Das hat mich ja gefreut, weil es ja offenbar bedeutet, dass wir es wohl schaffen würden. :) Ich hab die Idee aber noch nicht aufgegeben.

Hast Du schon überlegt, ob Du noch mal hingehen willst, Bea?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Trainigsstunde mit Cuca
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2023, 14:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 16:39
Beiträge: 10252
Wenn die Gruppenstunden für euch hilfreich sind, ist das doch super.
Bei einem "Herdi" würde ich viele Kontakte suchen wollen.

Hast du denn schon eine Befreiung von dem Sachkundenachweis? Vermutlich durch die Versteuerung der Vorgängerhunde ja schon.

Ich hatte sie daruaf angesprochen, auf diese Prüfung mit Hund und sie fand das auch unwichtig. Allerdings muss man auch die Berechtigung zur Abnahme der Prüfung haben. Das hat nicht jeder Hundetrainer.

Nun...................ich werde wohl nicht hingehen.
Das hat 2 Gründe:
Der 1. Grund ist wohl wie Jana immer sagt: "Ich bin es leid darum kämpfen zu müssen, dass mein Hund nur positiv erzogen wird. " Und ich bin eigentlich genau so drauf.

Und der 2. Grund ist aber, Morgens führt Jana vor der Arbeit Cuca und Echo zusammen. Ich laufe mit der braven Hummel. Sie hat aber in dem kurzen Zeitfenster keine Zeit noch die Übungen zu machen, die dann Cuca an der Leine erhalten sollte. Und einmal darf sie und einmal nicht.................das ist schwer für einen Hund. :roll:

Ich weiß nicht, ob du Iris noch kennst? Sie hatte immer wunderbare, viele Ideen zu einem Verhalten. Und alle Vorschläge waren positiv mit Freude besetzt. Sie und einige andere Trainer fehlen hier wirklich.

Aber das ist mein persönliches Empfinden. Und wir waren ja auch in Dannenberg bei Swantje und es hat auch Spaß gemacht, obwohl nicht alles 100% passte.
Für Oki sicher eine gute Sache......soviele Hunde trefft ihr im Dorf sicher auch nicht, oder?

_________________
Bea mit Echo und Cuca, den Katzen Izzy und Grey, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Trainigsstunde mit Cuca
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2023, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 01:03
Beiträge: 2548
Ich glaube, es ist ganz gut, dass Du da keinen Unterricht nimmst … die heutige Stunde fand ich schrecklich. Es ging nur darum, die Hunde zu einem unerwünschten Verhalten zu provozieren und dann zu „begrenzen“, sprich zu bestrafen. Ich wollte eigentlich gehen.

Wenn das nächstes Mal so weitergeht, weiß ich nicht, ob ich das weiter mitmachen will. Wir haben zwar nicht mitgemacht, aber allein das anzukucken passt mir überhaupt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Trainigsstunde mit Cuca
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2023, 19:53 
Offline

Registriert: Do 8. Jun 2017, 16:40
Beiträge: 1500
Das finde ich richtig mies.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Trainigsstunde mit Cuca
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2023, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 01:03
Beiträge: 2548
Ja, das fand ich auch. Bin echt enttäuscht, ich dachte, da sei es besser …


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Trainigsstunde mit Cuca
BeitragVerfasst: Do 2. Mär 2023, 05:47 
Offline

Registriert: Do 8. Jun 2017, 16:40
Beiträge: 1500
Anne hat geschrieben:
Ja, das fand ich auch. Bin echt enttäuscht, ich dachte, da sei es besser …


Kann ich verstehen. Ich würde es da auch deutlich sagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Trainigsstunde mit Cuca
BeitragVerfasst: Do 2. Mär 2023, 06:44 
Offline

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 14:03
Beiträge: 530
Sie hatte doch eine pädagogische Ausbildung.
Umlenkung ist das Einzige was zum Erfolg führt. Strafe führt nur zum Meideverhalten, wenn der Besitzer da ist, lernen tut der Hund gar nichts (außer am Ende der Leine kann Strafe drohen) Schade!

_________________
:online Jana mit Aron, Hummel, Ecco :online


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Trainigsstunde mit Cuca
BeitragVerfasst: Do 2. Mär 2023, 09:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 16:39
Beiträge: 10252
Anne hat geschrieben:
Ja, das fand ich auch. Bin echt enttäuscht, ich dachte, da sei es besser …


Ach Mensch, das ist echt bescheuert. Warum nur, arbeiten die so? Aber................alles hier haben die Canis - Ausbildung und Grewe arbeitet nun mal mit Härte und Gewalt.


Wir sind da übrigens ähnlich gepolt. Ich kann da auch nicht zugucken und den Mund halten. Das Tier hat keinen Fürsprecher und das finde ich ganz schlimm.

_________________
Bea mit Echo und Cuca, den Katzen Izzy und Grey, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Cuca und Rückpfiff
Forum: Erziehung und Beschäftigung
Autor: missmarple
Antworten: 11
Cuca und Rücken
Forum: Gesundheit
Autor: missmarple
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz