Rumänische Tierschutzhunde

Aktuelle Zeit: Do 6. Aug 2020, 12:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aron wird alt....
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2020, 23:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 17:39
Beiträge: 7155
Danke für die Nachfrage, Elisabeth.

Nun es geht ihm seinem Alter entsprechend. Heute Nachmittag hat er wieder eine 1/2 Stunde eine Runde mit viel schnüffeln, ziehen und buddeln gedreht.

Er ist eben alt. Er schläft oft so tief und hört nichts und kriegt nichts mit.
Nachts hält er mich auf Trab. Mindestens 4 mal die Nacht ( bis zu 7 mal) weckt er mich und will was zu fressen oder raus.
Ich denke manchmal, er hat vergessen, dass es Fressen gab. Dan gebe ich ihm eine Scheibe Fleisch oder ein keines Stück Lunge und er schläft wieder.

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 6. Feb 2020, 23:08 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aron wird alt....
BeitragVerfasst: Fr 7. Feb 2020, 08:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Jun 2017, 14:14
Beiträge: 966
Dann alles Gute weiterhin mit dem süßen Aron-Opi. Geniesst die Zeit, wenn es auch nachts anstrengend ist :love

_________________
Elisabeth mit Quando und Pearl
(Prinz und Mara unvergessen geliebt im Herzen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aron wird alt....
BeitragVerfasst: Fr 28. Feb 2020, 21:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 17:39
Beiträge: 7155
Heute mussten wieder bei Aron die Analdrüsen ausgedrückt werden. Eine war voller Eiter und sie mussten ihn zu dritt festhalten. Er hat gejammert sich eingepieselt :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Jetzt bekommt er auch noch AB. Ich komme kaum noch klar mit den vielen Tabletten und Zusätzen.

Er ist aber wieder fröhlich und wohlauf.

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aron wird alt....
BeitragVerfasst: Fr 28. Feb 2020, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 02:03
Beiträge: 1893
Ach der arme Kerl ... das ist ja arg. Gibt es keine andere Möglichkeit, ihm da zu helfen? Salbe oder so? Beim Kasi hab ich gute Erfahrungen mit einem Kräutermix gemacht (Lupo Kräuterpulver von Luposan), aber ich weiß natürlich nicht, ob das auch in so schlimmen Fällen hilft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aron wird alt....
BeitragVerfasst: Sa 29. Feb 2020, 08:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Jun 2017, 14:14
Beiträge: 966
Gute Besserung dem süßen Opi :genes

_________________
Elisabeth mit Quando und Pearl
(Prinz und Mara unvergessen geliebt im Herzen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aron wird alt....
BeitragVerfasst: Sa 29. Feb 2020, 08:49 
Offline

Registriert: So 28. Jul 2019, 21:46
Beiträge: 249
Das tut mir leid Bea, es ist immer sehr schwer zu ertragen, wenn das eigene Tier so leidet.
Ich hoffe, das Antibiotikum bringt dauerhaft was.

Thekla hatte ja auch schon Probleme mit der Analdrüse aber nicht so schlimm.
Wenn sie angefangen hat zu jucken und zu lecken habe ich immer das Schüssler Salz Nr. 11, das ist Silicea, gegeben. Und paar mal täglich mit Kernseifenwasser gewaschen.
Das Silicea schon für zwei bis drei Wochen.
Hat immer gut geholfen.

_________________
Liebe Grüße, Doris mit Gipsy und Thekla


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aron wird alt....
BeitragVerfasst: Sa 29. Feb 2020, 11:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 17:39
Beiträge: 7155
Anne hat geschrieben:
Ach der arme Kerl ... das ist ja arg. Gibt es keine andere Möglichkeit, ihm da zu helfen? Salbe oder so? Beim Kasi hab ich gute Erfahrungen mit einem Kräutermix gemacht (Lupo Kräuterpulver von Luposan), aber ich weiß natürlich nicht, ob das auch in so schlimmen Fällen hilft.



Er müsste einfach auch festeren Kot haben. Er macht immer so breiig und da geht das natürlich nicht so an den Drüsen vorbei und leert diese damit etwas.

Ich gebe jetzt mal Dia Tab durch. Das hilft eigentlich immer ganz gut.

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aron wird alt....
BeitragVerfasst: Sa 29. Feb 2020, 11:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 17:39
Beiträge: 7155
Doris, ich glaube ich habe die 11er hier. Ich guck mal gleich.

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aron wird alt....
BeitragVerfasst: Sa 29. Feb 2020, 11:54 
Offline

Registriert: Do 8. Jun 2017, 17:40
Beiträge: 1186
Ach man,der arme Aron.Hoffentlich hat er jetzt etwas Ruhe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aron wird alt....
BeitragVerfasst: Sa 29. Feb 2020, 12:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 17:39
Beiträge: 7155
Jana muss mit ihm nächsten Freitag wieder hin.

@ Doris

Ich habe die 11er in D6. Soll es eine Tablette sein? Würdest du dann einen längeren Zeitraum geben?

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Dieser Hund wird von einem Kind versorgt
Forum: Vermittlungen aus Rumänien
Autor: missmarple
Antworten: 0
Jetzt wird es ernst in Paks
Forum: Vermittlungen aus Ungarn
Autor: missmarple
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz