Rumänische Tierschutzhunde

Aktuelle Zeit: Fr 3. Dez 2021, 06:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Echo
BeitragVerfasst: Fr 5. Nov 2021, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Jun 2017, 13:14
Beiträge: 1357
Oh nein, was les ich denn da! Hoffentlich ist das bald überstanden, hier sind alle Daumen und Pfötchen gedrückt für den armen Echo :love

_________________
Elisabeth mit Quando und Pearl
(Prinz und Mara unvergessen geliebt im Herzen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Echo
BeitragVerfasst: Fr 5. Nov 2021, 16:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 16:39
Beiträge: 8340
Es nässt schon wieder und der Hundejunge dreht langsam durch.

Niiieee wieder ..........................

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Echo
BeitragVerfasst: Mo 8. Nov 2021, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 01:03
Beiträge: 2317
Das ist ja schrecklich ... ich habe so gehofft, dass das jetzt bald mal aufhört ... ich wünsche dem Süßen ganz, ganz schnell eine wirklich gute Besserung! Daumen und Pfoten werden weiter fest gedrückt!

(Mir fällt gerade ein ... würde ein etwas weicherer Trichter etwas bringen? Ich hab noch einen aus Schaumstoff (Comfy Cone - https://www.medpets.de/comfy-cone-halskrause/ ). Unserer hat Größe L (ist nicht so groß, wie es klingt); der Trichter ist 25 cm hoch und die Halsweite 40 - 48 cm. Mögt Ihr das probieren, dann würde ich es Euch gerne leihen? Ich finde das Ding schon angenehmer als die Plastiktrichter, aber der Stoff ist natürlich immer noch steif. Und es könnte für Echo zu groß sein ... Mirka kann rausschlüpfen, aber die ist ja auch eine extrem schlüpfrige Aalin und kann sich aus jedem Halsband winden. Und vielleicht würde ein neuer Trichter Echo auch noch mehr verwirren? Das müsst Ihr sagen. Wenn Ihr probieren möchtet - gern!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Echo
BeitragVerfasst: Mo 8. Nov 2021, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Jun 2017, 13:14
Beiträge: 1357
Alles alles Gute für Echo, wie geht es ihm heute denn?

_________________
Elisabeth mit Quando und Pearl
(Prinz und Mara unvergessen geliebt im Herzen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ein Bruder von Echo, unserem Cocker-Spaniel
Forum: Vermittlungen aus Rumänien
Autor: missmarple
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz