Rumänische Tierschutzhunde

Aktuelle Zeit: Di 26. Okt 2021, 16:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zecken
BeitragVerfasst: So 12. Sep 2021, 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 15:35
Beiträge: 334
Hier gibt es ja eigentlich auch mehr als genug Zecken und meist treffen sie mich eher als die Hunde. Aber dieses Jahr hatte ich wohl so viel Glück, weil ich nicht so leicht angezogen war wie sonst im Sommer. Ich hatte nur im Frühjahr eine. Und als die Hunde ihre 1. im Mai hatten, haben sie wieder sofort 1 Kautabl. NEXGARD bekommen und seitdem hab ich zwar manchmal welche auf ihrem Fell rumlaufen sehen, aber keine angedockt. Das war im letzten Jahr auch so.

_________________
LG
Petra, Fiete und Milo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zecken
BeitragVerfasst: So 12. Sep 2021, 13:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 17:39
Beiträge: 8233
Ist das sowas wie Bravecto?

Echo hatte ich ja lange nicht gegen Demodexmilben mit Bravecto ( oder ähnlichen Mitteln) behandeln lassen. Die Folge war ein leidender Hund und etliche Tests und Untersuchungen, die weit über 1000 Euro gekostet haben.
Beim 3. Tierarzt habe ich dann aufgegeben und ein bravectoähnliches Mittel geben lassen.
Er hat es gut vertragen und die Sch..ßmilben waren ratz fatz weg.

Wir kommen leider mit allen alternativen Mitteln nicht klar und sind bei den Halsbändern. Die sind auch nicht gut und vor allem schleppe ich ja die Zecken ins Haus. Sie sterben am Hund auch ( zu 80 %), aber ich will ja eigentlich keine, die sich andocken.

Alles blöde....

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zecken
BeitragVerfasst: Mo 13. Sep 2021, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 15:35
Beiträge: 334
Scheint nicht ganz das Gleiche zu sein.

Nexgard ist ein Afoxolaner und Bravecto ein Fluralaner

Fluralaner ist ein synthetisches Insektizid und Akarizid aus der Gruppe der Isoxazoline. Es ist in Deutschland zur Bekämpfung von Flöhen und Zecken bei Hunden und Katzen sowie von Roten Vogelmilben beim Haushuhn zugelassen.

Afoxolaner ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Isoxazoline, die als Insektizid und Akarizid wirksam ist. Sie wird angewendet zur Bekämpfung von Flöhen und Zecken bei Hunden und ist oral wirksam. Afoxolaner kann zur Behandlung eines akuten Befalls und zur Prävention angewendet werden. Auch Demodikose und Sarcoptes-Räude

_________________
LG
Petra, Fiete und Milo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zecken
BeitragVerfasst: Mo 13. Sep 2021, 15:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 17:39
Beiträge: 8233
Danke für deine Auskunft. Ich hatte ja für Echo auch Bravecto abgelehnt, aber das Mittel, welches er bekam, soll ähnliche Wirkstoffen enthalten haben.

Er hat es jedenfalls gut vertragen, aber ich hatte schon Bedenken. Im Nachhinein fand ich mein Zögern nicht so angebracht. :oops:
Denn all die anderen Mittelchen insgesamt waren auch nicht besonders "gesundheitsfördernd" und haben ihn total gestresst. :oops:

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Zecken und Klimawandel
Forum: Gesundheit
Autor: missmarple
Antworten: 8
Zecken übertragen nicht nur Borreliose, sondern auch .....
Forum: Informationen
Autor: missmarple
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz