Rumänische Tierschutzhunde

Aktuelle Zeit: Mi 16. Jan 2019, 21:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein Licht der Hoffnung e.V.
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 12:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 16:39
Beiträge: 5109
Eine der Töchter von Karl-Heinz Böhm ist hier aktiv:

Zitat:
Mit herzlichen Grüßen
Hannelore Barke
www.hundesenioren.de



----- Original Message -----
From: MissMurphy
To: corry@t-online.de
Sent: Tuesday, January 09, 2018 7:34 PM
Subject: WG: Ein Licht der Hoffnung e.V. Daniela Böhm





Von: ang.wohlfarth@t-online.de [mailto:ang.wohlfarth@t-online.de]
Gesendet: Dienstag, 9. Januar 2018 19:15
An: A Angelika Wohlfarth <Ang.Wohlfarth@t-online.de>
Betreff: Ein Licht der Hoffnung e.V. Daniela Böhm







From: Vivian Kate

Sent: Tuesday, January 9, 2018 3:18 PM

Subject: Ein Licht der Hoffnung e.V. Daniela Böhm







Finde ich wunderbar...



Liebe Grüße



vivian

-----

To: vivian.wichmann@freenet.de

Sent: Sunday, January 07, 2018 4:42 PM

Subject: Ein Licht der Hoffnung e.V. Daniela Böhm



Hallo Vivien,

Daniela Böhm, Tochter des bekannten Schauspielers Karl-Heinz Böhm, hat mit anderen TierfreundInnen den Verein "Ein Licht der Hoffnung e.V." gegründet. Dessen Ziel ist es Lebenshöfe zu unterstützen. Denn Lebenshöfe sind auf Spenden angewiesen.
LG Beate

http://www.ein-licht-der-hoffnung.de/

So helfen wir – unsere Ziele
Unterstützung von in Not geratenen Lebenshöfen durch Bereitstellung finanzieller Mittel für besondere oder unvorhergesehene Ausgaben, Anschaffungen oder Erfordernisse.
Unterstützung von Einrichtungen und Projekten – wie z.B. Tierschutzvereine oder -initiativen, die durch Naturkatastrophen oder ähnliche Ereignisse in Not geraten sind.
Öffentlichkeitsarbeit u.a. durch Teilnahme an Tierrechtsveranstaltungen oder Durchführung eigener Aktionen wie die Mahnwachenaktionstage.
Aufklärung über eine tierleidfreie Lebensweise.
Gründung und Betrieb eines Lebenshofes „Ein Licht der Hoffnung“.
http://www.ein-licht-der-hoffnung.de/ueber-uns/team/

http://www.ein-licht-der-hoffnung.de/ue ... ansparenz/

http://www.ein-licht-der-hoffnung.de/mitmachen/spenden/

Ihre Spende für Lebenshöfe in Not
Helfen auch Sie bei der Rettung von Tieren
Lebenshöfe, private Tierschutzinitiativen und die meisten Tierschutzvereine erhalten in Deutschland keinerlei staatliche Förderung oder EU-Gelder. Tierheime, die kommunale Aufgaben erfüllen – z.B. die Aufnahme von Fundtieren – erhalten Zuwendungen von den Kommunen.

Um Lebenshöfen und Tieren in Not helfen zu können, braucht EIN LICHT DER HOFFNUNG e.V. Ihre Hilfe und Ihre Spende. Wir danken Ihnen von Herzen.

Wie kann ich helfen?


Sie können ganz einfach online spenden und gezielt einen Lebenshof in Not unterstützen, z.B. durch die Finanzierung von Futter oder Tierarztkosten. Auch als regelmäßige Spende bzw. Lebenshofpatenschaft direkt über das Onlineformular!

>> Amelies Lebenshof



Werden Sie Fördermitglied bei EIN LICHT DER HOFFNUNG e.V. und unterstützen Sie damit unser Engagement für eine tierleidfreie Zukunft – schon mit 50 Euro pro Jahr können auch Sie etwas bewirken. >> Fördermitgliedschaft



Mit einer Einmalspende per Überweisung auf unser Spendenkonto
Stadtsparkasse München
IBAN DE24 7015 0000 1004 5750 96 BIC SSKMDEMMXXX


Bitte geben Sie bei der Überweisung den von Ihnen gewünschten Verwendungszweck an:

Lebenshof (Name)
Allgemeine Tierrechtsarbeit
=> Aufklärung, Mahnwachen, Petitionen, Veranstaltungen, Infomaterial etc.
Kein Verwendungszweck
=> Einsatz der Spende wo es am Nötigsten gebraucht wird.
Gemäß Feststellung des Finanzamtes München vom 16. Dezember 2017 ist
EIN LICHT DER HOFFNUNG e.V. als gemeinnützig und mildtätig anerkannt. Zuwendungsbestätigungen können sowohl für Spenden als auch für
Mitgliedsbeiträge ausgestellt werden.

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



„Tierschutz ist kein Anlass zur Freude, sondern eine Aufforderung, sich zu schämen, dass wir ihn überhaupt brauchen.“ (Erich Gräßer)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz