Rumänische Tierschutzhunde

Aktuelle Zeit: Mi 26. Jun 2019, 21:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jetzt wird es ernst in Paks
BeitragVerfasst: Sa 29. Apr 2017, 13:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 17:39
Beiträge: 5926
Zitat:
Mit herzlichen Grüßen
Hannelore Barke
www.hundesenioren.de




----- Original Message -----
From: Corry Ladda
To: 'Corry Ladda'
Sent: Thursday, April 20, 2017 3:16 PM
Subject: WG: JETZT WIRD ES ENRST IN PAKS! WER KANN HUNDE AUFNEHMEN?
mit freundlichen Grüßen

Corry Ladda

www.corryladda.de

www.tiere-in-not.de

www.facebook.com/corry.ladda.esoterik



Der Inhalt dieser Mail wurde ohne Überprüfung auf den Wahrheitsgehalt weitergeleitet. Ich hafte nicht für die Richtigkeit der Informationen und übernehme keinerlei Garantenverpflichtungen. Inhaltlich und rechtlich verantwortlich für die über meinen Verteiler verbreiteten Informationen sind die Inhaber der Mailanschriften, die die Weiterverteilung des Informationsgehaltes über meinen Verteiler im Internet veranlasst haben. Weitere Verteilungen dieser Nachricht durch Übernahme in diverse Internetforen, angeschlossene Verteiler u. ä., sind mit dem vorgenannten Absatz zu versehen und unterliegen in der Haftungspflicht der Personen, die diese Information ungeprüft weitergeben.





From: Pelznasen <Pelznasen-brauchen-Hilfe@gmx.de>
Sent: Thursday, April 20, 2017 2:12:07 PM
To: Pelznasen
Subject: JETZT WIRD ES ENRST IN PAKS! WER KANN HUNDE AUFNEHMEN?



BITTE dringend weiter leiten – vielen Dank





Am 20.04.2017 11:44 schrieb "Marianne Wiethoff" <marianne.wiethoff@gmail.com>:



JETZT WIRD ES ENRST IN PAKS! WER KANN HUNDE AUFNEHMEN?



Die Leiterin des Tierheims in Paks, Erzsi Gàl, ist körperlich am Ende. Ihr Gesundheitszustand wird immer bedrohlicher, außer ihren völlig kaputten Kniegelenken hat sie ja auch schon seit längerem ein offenes Bein, das sich zusehends verschlimmert und wenn hier nicht bald Abhilfe geschaffen wird, droht ihr die Amputation des Beines. Darüber hinaus ist sie völlig erschöpft und mit ihren Nerven am Ende. Der längst dringend erforderliche Krankenhausaufenthalt läßt sich nicht mehr hinausschieben, auch wenn sie sich verzweifelt dagegen wehrt.

Sie wehrt sich deshalb, weil sie um das Tierheim fürchtet, wenn sie im Krankenhaus liegt - was aber wird passieren, wenn Sie plötzlich überhaupt nicht mehr da ist? Dann wird die Stadt nicht zögern und sämtliche Hunde (derzeit ca,. 310) gnaden- und erbarmungslos ins Jenseits befördern. Und wie das von statten geht, möchte ich klar und deutlich sagen: mit einer Giftspritze mitten ins Herz, ohne eine vorherige Betäubungsinjektion.

Wenn sie nun für eine sicherlich längere Zeit ausfällt, müssen mindestens 100 Hunde weggeholt und anderweitig untergebracht werden, die sich allesamt in ihrem kleinen Häuschen und dem dazugehörigen Vorhof befinden, darunter auch viele Welpen.



DIESE MÜSSEN DRINGEND DORT HERAUSGEHOLT WERDEN - DAS IST KEIN LEBEN FÜR DIESE ARMEN GESCHÖPFE!

WER KANN DIESEN TIEREN HELFEN, WER IST BEREIT, SIE AUFZUNEHMEN?



Während der Zeit ihres Krankenhausaufenthalts werden wir versuchen, eine weitere Aushilfe zu finden oder auch selbst einspringen.



WIR BITTEN TIERSCHUTZVEREINE UND TIERHEIME UM MITHILFE!





Kontakt: Tierschutzverein FRANZ VON ASSISI - UNGARN - TIERE IN NOT e.V. Neuss

marianne.wiethoff@gmail.com





_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jetzt wird es ernst in Paks
BeitragVerfasst: Mo 1. Mai 2017, 00:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Apr 2017, 23:38
Beiträge: 782
Wohnort: Suderburg
wo gibt es dort eine aktuelle HP? Die Hundesenioren.de ist zuletzt 2012 aktualisiert worden.
Ich würde es gerne auf Facebook teilen, aber so geht das wohl nicht

_________________
Ich glaube, dass die einzig wahre Religion darin besteht, ein gutes Herz zu haben
Dalai Lama


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jetzt wird es ernst in Paks
BeitragVerfasst: Mo 1. Mai 2017, 14:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 17:39
Beiträge: 5926
https://www.facebook.com/pg/helpandhome ... 3045852583

Viele sind ja nicht bei bei facebook aktiv.

Meist setzen andere Vereine mal was dafür ein.

_________________
Bea mit Echo, den Kaninchen, Wellensittichen und den Hühnern Bild



“What you do makes a difference, and you have to decide what kind of difference you want to make.”
― Jane Goodall -


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Aron wird alt....
Forum: Gesundheit
Autor: missmarple
Antworten: 7
Dieser Hund wird von einem Kind versorgt
Forum: Vermittlungen aus Rumänien
Autor: missmarple
Antworten: 0

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz